DER LEGENDÄRE NIKE AIR OSCILLATE 
NEU AUFGELEGT
Die einzigartige Story zum Lieblingsschuh von Pete Sampras
Der Nike Air Oscillate entstand aus einer ganz besonderen Begebenheit. In den 90ern waren Andre Agassi und Pete Sampras DIE Tennisspieler. Von 1989 bis 2002 trafen sie ganze 34 mal aufeinander.
Der Air Oscillate Schuh schrieb 1997 eine unvergessliche Story mit Witz. Ohne das Wissen von Pete Sampras entwickelte man den Schuh und versuchte ihn von dem neuen Modell zu überzeugen, was gar nicht so einfach war. Der Tennisstar wollte nämlich eigentlich gar keine neuen Schuhe, da er fast seine gesamte Karriere lang das gleiche Nike Model spielte und mit seinen damaligen Nike Sneakern recht zufrieden war. Doch der Nike Designer Tinker Hatfield hatte eine Idee, wie er Pete Sampras austricksen könnte...
Er ergriff die Gelegenheit und lud Pete Sampras zu einem Basketball Pick-up Spiel ein und gab ihm die Oscillate Schuhe zur Probe mit. Die Tennislegende war sofort begeistert von den Schuhen und nachdem er erfahren hat, dass die Air Oscillate gar keine Basketball-Schuhe, sondern speziell für ihn angefertigte Tennisschuhe waren, wurden diese Sneaker zu den absoluten Lieblingsschuhen der Tennislenge für die nächsten 7 Jahre. Das Obermaterial besteht aus genähtem Leder, während die stabile Nike Air Zwischensohle für viel Stabilität sorgt.
NIKE Oscillate